Berufsbezeichnung

Florale Künstlerin
Umweltpädagogin
Dozentin für
Erwachsenenbildung

Homepage

Opens external link in new windowpauline-adler.de

Pauline Adler

Berufserfahrung

seit 1988 Leitung von Kreativworkshops für Erwachsene, Kinder und Jugendliche im floral-gestalterischen Bereich
bis 1993 Fachlehrerin an Berufsschulen
"Grünes Klassenzimmer" Landart-Projekte mit Schulklassen und Erwachsenen
seit 1989 Teilnahme an Ausstellungen - Objekte und Installationen
1990 Gründung und Leitung des "Hesperidengarten" in Regensburg, Kurse, Kunst, Kultur und Gärtnerei bis 2010
2009 Stipendium an der Internationalen Sommerakademie Salzburg
seit 2010 Atelier in Regensburg, selbständig mit Seminaren und Workshops

Qualifikationen

Floristmeisterin
Studium an der Fachhochschule für Blumenkunst in München/Weihenstephan
Zusatzausbildung zur Umweltpädagogin
ab 2008 jährl. Studium an der Int. Sommerakademie/Salzburg
Mitglied im Berufsverband bildender Künstler der Oberpfalz

Person

geboren 1960 in Pobenhausen bei Ingolstadt
seit 1992 in Regensburg
zwei Söhne

Zahlt sich aus - die Bildungsprämie Zahlt sich aus: Die Bildungsprämie - www.bildungspraemie.info Website des Bundesministeriums für Bildung und Forschung